Termine und Themen

Lothar Papstus Musikhistoriker , zum Programm22.2.  1.3. und 3.3.  BACH SCHOSTAKOWITSCH Klavierkonzerte.  und zu

BACH, BEETHOVEN, PLUS   Texte Forts.      und zum Studienensemble TERMINARCHIV 

Samstag 21. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Abendmusik in der Sophienkirche mit dem Bläserensemble „simple music for five“

ab August 2017 bis .2018  Kultur und Soziales aus den STADTvierteln Pianistenclub    Tee und Treff     Sollner Kantorei   : Ackermannbogen    Stadteilzentrum Forstenried Bürgersaal Fürstenried-Ost    St. Barbara   Kreuzkirche Albert Lempp Saal   Volkshochschule  Stadteilbibliothek   ASZ Andreaskirche 


Konzerte des STUDIENENSEMBLE  Leitung :  Christof Magerstädt
Donnerstag,  22. Februar 2018 , 18 Uhr, Kirche Universitätsklinikum rechts der Isar 

Eine konzertante Aufführung mit Johann Sebastian Bachs Klavierkonzert d-Moll BWV 1052   u. 1. Klavierkonzert op. 35 ,von Dmitry Schostakowitsch
Donnerstag 1.  März  2018 , 19:30 Uhr Freie Waldorfschule München Südwest, Kleiner Saal, Gelbes Haus, Züricherstr. 9, Forstenried, 81476 München (Nähe Forstenrieder Allee U3)
Eine Aufführung mit Johann Sebastian Bachs Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 und dem 1. Klavierkonzert op. 35 ,von Dmitry Schostakowitsch und  mit einer
Eurythmiekunst verknüpft aus dem Klassenunterricht. Leitung: Dorothea Maier, und für die Parzivâl Schule, Felix Abend

Samstag 3.  März 2018 , 19:30 Uhr, Parzivâl-Schule  München , Großer  Saal -Turnhalle- , Ackermannstr. 83, 80797 München, Nähe Infanteriestr. Tram 12, Bus 59, 53 vom Hohenzollernplatz. U2  Richtung Leonrodplatz 

Programm für 22.2. / 1.3. und 3.3..

    • Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 von Johann Sebastian Bach         Solisten: Egmont Gabler –  Gregor Arnsberg*, Klavier  (*nur am 22.2).
    • Konzert für StreicherTrompete (bzw. Saxophon* nur am 22.2.) und Klavier op. 35  von Dmitrij Schostakowitsch
    • Solisten: Gregor Arnsberg (Klavier), Matthias Noack (Saxophon*) , Kornelia Goldstein (Trompete)

Solo Konzerte mit Gregor Arnsberg, Pianist, 6.4. Hannover, 7.4. Marburg, 13. und 15. 4. München. .

BACH, BEETHOVEN, PLUS VII , Wohltemperiertes Klavier Teil II , cis-Moll, Nr. 4, D-Dur Nr. 5, d-Moll, Nr. 6 Praeludien und Fugen , Sonate Nr. 17 „Sturm“ op. 31, 2 d-Moll  , Sonate Nr. 25 , op. 79 , G-Dur , „plus“  SCHUBERT , zwei Impromptus   Ges -Dur Nr. 3, As-Dur  Nr. 4 aus op. 90

13. April 2018 , 20 Uhr ACKERMANN KLASSIK  Karten 10.-€   KulturBüro Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München Öffnungzeiten: Mi 15-18 Uhr, Do 9-13 Uhr und nach Vereinbarung Tel. 089-307 496 37 ,  Studiokonzert KreativGarage  Schwabing West / zweite  Aufführung

Samstag 7.4.2018 , Christengemeinschaft Marburg 17 Uhr, / erste Auff.

Sonntag 15.4.2018 , Kulturetage Messestadt Riem Matinee 11:30 Uhr dritte Aufführung

LANGE NACHT DER MUSIK Sa: 28. April , 22:00 Uhr bis 24  Uhr   Mitglieder des Pianistenclub München sind Gast im Saal  der  Anthroposophischen Gesellschaft

und spielen Solo- und Kammermusik von Edvard Grieg , Nikolai Medtner , Johannes Brahms und Hans Wolf , Sinti Traditional , Jazz und Tango / Hans Wolf, Winny  Matthias,  Richard Rogers, Kenny Dorham  Leopoldstr. 46a , 80802 München hinter Kunst und Spiel Giselastr. U 3/6 Ludmila Kwan / Gregor Arnsberg, Klavier , Kwan-Arnsberg, Klavierduo, Uli König, Klavier /Florian Ewald  Klarinette ,  Hans Wolf & Friend,  Angelo Volpini, Klavier   * Eine Cooperation des Pianistenclub/Studienensemble