Terminarchiv

Zurück zu Termine und Themen

 

Archiv der Konzerte und Aufführungen


– 2017/18 –

LANGE NACHT DER MUSIK Samstag 28. April , 22:00 Uhr bis 24  Uhr   Mitglieder des Pianistenclub München sind Gast im Saal  der  Anthroposophischen Gesellschaft und spielen Solo- und Kammermusik von Edvard Grieg , Nikolai Medtner , Johannes Brahms und Hans Wolf , Sinti Traditional , Jazz und Tango / Hans Wolf, Winny  Matthias,  Richard Rogers, Kenny Dorham  Leopoldstr. 46a , 80802 München hinter Kunst und Spiel Giselastr. U 3/6 Ludmila Kwan / Gregor Arnsberg, Klavier , Kwan-Arnsberg, Klavierduo, Uli König, Klavier /Florian Ewald  Klarinette ,  Hans Wolf & Friend,  Angelo Volpini, Klavier   * Eine Cooperation des Pianistenclub/Studienensemble

BACH, BEETHOVEN, PLUS VII , Wohltemperiertes Klavier Teil II , cis-Moll, Nr. 4, D-Dur Nr. 5, d-Moll, Nr. 6 Praeludien und Fugen , Sonate Nr. 17 „Sturm“ op. 31, 2 d-Moll  , Sonate Nr. 25 , op. 79 , G-Dur , „plus“  SCHUBERT , zwei Impromptus   Ges -Dur Nr. 3, As-Dur  Nr. 4 aus op. 90

 

Freitag 27. April, 19:30 Uhr SCHLOSS NYMPHENBURG
Pianistenclub Konzert
Johannissaal Metropole London mit u.a. Joh. Chr. BACH Sonate zu vier Händen Kwan-Arnsberg , Klavierduo , und Kollegen des Pianistenclubs

 

Sonntag 15. April 201811:30 Uhr Kulturetage Messestadt Riem Matinee
(Bach, Beethoven Plus, VII)

 

13. April 2018, 20 Uhr ACKERMANN KLASSIK  (Bach ,Beethoven, plus VII) Karten 10.-€   KulturBüro Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München Öffnungzeiten: Mi 15-18 Uhr, Do 9-13 Uhr und nach Vereinbarung Tel. 089-307 496 37 ,  Studiokonzert KreativGarage  Schwabing West / 2.  Aufführung

 

Samstag 7. April 2018, 16 Uhr Christengemeinschaft Marburg, (Bach, Beethoven Plus VII) .

 

Konzert 6. April 2018 in Hannover Friedrich Rittelmeyer Haus (Bach, Beethoven ,plus VII)

 

Samstag 3.  März 2018, 19:30 Uhr, Parzivâl-Schule  München , Großer  Saal -Turnhalle- , Ackermannstr. 83, 80797 München, Nähe Infanteriestr. Tram 12, Bus 59, 53 vom Hohenzollernplatz. U2  Richtung Leonrodplatz  Interpreten wie zuvor.

 

Donnerstag 1.  März  2018, 19:30 Uhr Freie Waldorfschule München Südwest, Kleiner Saal, Gelbes Haus, Züricherstr. 9, Forstenried, 81476 München (Nähe Forstenrieder Allee U3)
Eine Aufführung mit Johann Sebastian Bachs Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 und dem 1. Klavierkonzert op. 35 ,von Dmitry Schostakowitsch  mit 
Eurythmiekunst ,  Licht-Choreographie verknüpft. Leitung: Dorothea Maier, und  Felix Abend  Solisten: Egmont Gabler im Bach Konzert und Gregor Arnsberg , Klavier, Kornelia Goldstein, Trompete, Konzertmeisterin .Fiona Maraike Nakamura

 

K O N Z E R T E   D E S  S T U D I E N E N S E M B L E
L e i t u n g :  C h r i s t o f  M a g e r s t ä d t


Donnerstag,  22. Februar 2018, 18 Uhr
, Kirche Universitätsklinikum rechts der Isar 
Eine konzertante Aufführung mit Johann Sebastian Bachs Klavierkonzert d-Moll BWV 1052   u. 1. Klavierkonzert op. 35 ,von Dmitry Schostakowitsch ,Solisten: Gregor Arnsberg, Trompetentranskription für Saxophon, Matthias Noack

 

Samstag 21. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Abendmusik in der Sophienkirche mit dem Bläserensemble „simple music for five“ und Egmont Gabler , Klavier

 

Samstag 30. September 2017, 19:30 Uhr , Abendmusik im Kirchenrund   St. Thomas , Cosimastr. 204, 81927 München, Praeludium und Fuge in C, c, und Cis WTK II,  Sonaten op. 7 und op. 111 , Liszt     Funerailles

 

Donnerstag 28. September, 18 Uhr , Kirche im Klinikum r.d.I.    Gregor Arnsberg,  Klavier  Auszug aus dem VI Programm Bach, Beethoven , Plus;  Eine 20 teilige Reihe mit den 32 Sonaten Ludwig van Beethovens und beiden Teilen Wohltemperiertes Klavier von Johann Sebastian Bach., Ismaningerstr. 22, 81675 München, TUM , Nähe Max Weber Platz

 

10.Juli 2017, 18:00 Uhr Stadteilwoche Schwabing West
Sebastiano Tramontana : Auftritt der Brassband der Parzivâl Schule

 

Samstag, 08. Juli 2017 und Sonntag 09. Juli 2017, München Himmelfahrtskirche in Sendling Kidlerstr. 15 , 81371 München

    • Benjamin Britten – Simple Symphony  op. 4
    • Dimitri Schostakowitsch – Konzert für Klavier und Trompete op. 35
    • Franz Schubert – 5. Symphonie D 485

Animato Orchester, Leitung: Maximilian Leinekugel
Solisten : Albert Castillo Solo Trompete , Gregor Arnsberg, Pianist

Karten an der Abendkasse: 08.07.2017, 19:00 Uhr, Kultur-Etage Messestadt Erika-Cremer-Straße 8 81829 München
Karten an der Matinee-Kasse 09.07.2017, 11:30 Uhr

 

Samstag, 24. Juni 2017, 19:30 Uhr Schloss Nymphenburg
Ein Pianistenclub-Abend | Facetten des Klaviers . Farbiges Klavier, Werke von Skrjabin, Brahms, Debussy, Rachmanninov, Schubert und Ravel
Solisten: Irina Sholnikova, Carolin Danner, Gregor Arnsberg, Klavier

 

Samstag 17. Juni 2017, 19:30 Uhr, Aula von St. Thomas, Abendmusik in St. Thomas mit dem Bläserensemble „simple music for five“

 

Samstag, 20. Mai 2017, 19 Uhr, Anthroposophische Gesellschaft München  Kwan-Arnsberg Klavierduo spielt Werke von Franz Schubert und Antonín Dvořák zu vier Händen

 

Samstag, 13. Mai 2017, 19:00 Uhr, Pianistenclub Albert-Lempp-Saal der Kreuzkirche Schwabing, Stummfilm „Dr. Mabuse, Inferno“ von Fritz Lang dazu Livemusik vom Stummfilmtrio TEMPO NUOVO – Thomas Hüther (Flöte, Percussion) – Stephan Lanius (Kontrabass – Hans Wolf (Klavier)

 

Donnerstag, 04. Mai 2017, 19:30 Uhr, Pianistenclub Schloß Nymphenburg, Johannissaal Budapest „Musikmetropolen“

 

Freitag 7. April 2017, 20:00 Uhr,

 

Freitag, 17. März 2017, 19:30 Uhr, Parzivâl Schule
„Rilke ganz nah“ mit Hartmut Zöbelein, Komposition und Klavier, Julia  Kraushaar,  Mezzosopran

 

Freitag, 20. Januar 2017, 20:00 Uhr, Freie Waldorfschule Südwest, Kleiner Saal
Solo Klavierabend mit Gregor Arnsberg – Bach, Beethoven, Plus, (Chopin, Skrjabin)

 


– 2016 –

Mozartwoche Kloster Seeon: Werke von Schubert, Mozart und Mastalir mit Kwan-Arnsberg , Klavierduo


– 2014 –
St. Barbara (Schwabing West): Sonaten von Mozart und Frank mit Hermina Szabó, Violine und Gregor Arnsberg, Klavier


– 2013 –
Schwabinger Klavierfrühling: Kammermusikalische Aufführung mit Matthias Noack, Saxophon und Klaus Schiegniz, Klavier-Orchesterpart , Konzert für Streicher, Trompete und Klavier von Schostakowitsch op. 35 mit Gregor Arnsberg, Klavier Solo


2008
Forstenrieder Musiktage: Friedrich Scholz Trio, Uraufführung